Sie befinden sich hier: Willkommen arrow Stellenausschreibungen
Freitag, 27. November 2020
Stellenausschreibungen


Stellenausschreibung Erzieher (m/w/d)


Die Stadt Bad Wilsnack sucht zur Ergänzung des pädagogischen Personals im Bereich der Kindertagesstätten zum sofortigen Beginn eine/n w/m/d


 Staatlich anerkannte/n Erzieher/in.

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit einer Wochenarbeitszeit von 30 Stunden. Die Vergütung richtet sich nach den Eingruppierungsvorschriften des Sozial- und Erziehungsdienstes im Öffentlichen Dienst.  

 

Das Aufgabengebiet umfasst: 

 

- eigenverantwortliches Führen von Kindergruppen, nach Bedarf flexibel in unterschiedlichen Altersgruppen

- umfassende Förderung der Entwicklung der Kinder ausgehend von aktuellen gesetzlichen Grundlagen und wissenschaftlichen Erkenntnissen der Pädagogik

- selbständiges Arbeiten nach den Grundsätzen der elementaren Bildung

- qualitative Orientierung an der pädagogischen Konzeption der Kindertagesstätte, 
Beteiligung am Prozess der Erarbeitung und Umsetzung der Einrichtungskonzeption

konstruktive Zusammenarbeit im Einrichtungsteam, zielgerichtete Einbindung der Eltern in die pädagogische Tätigkeit

- Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung

Voraussetzungen zur Einstellung sind der Ausbildungsabschluss als
"Staatlich anerkannte Erzieherin / Staatlich anerkannter Erzieher"
und die Vorlage eines eintragungsfreien Führungszeugnisses nach
§ 30 a Bundeszentralregister sowie eine Gesundheitsbescheinigung
nach § 43 InfSG des zuständigen Gesundheitsamtes.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte richten Sie diese an das

Amt Bad Wilsnack/Weisen
Der Amtsdirektor
-persönlich-
Kennwort: Ausschreibung Kita Bad Wilsnack
Am Markt 1
19336 Bad Wilsnack
 
Torsten Jacob
Amtsdirektor
 

Stellenausschreibung Gemeindearbeiter (m/w/d)

Die Gemeinde Legde/Quitzöbel schreibt eine Vollzeitstelle (40 Wochenstunden) eines Gemeindearbeiters zum 01.02.2021 zur Besetzung aus.


Die Stelle beinhaltet folgende Aufgaben:

- Pflege und Bewirtschaftung der gemeindlichen Grünflächen- und Liegenschaftsbereiche sowie der Friedhöfe

- Ordnung und Sauberkeit an öffentlichen Gebäuden, Straßen, Rad- und Wanderwegen sowie öffentlichen Verkehrsflächen

- Durchführung aller sonstigen anfallenden Arbeiten des Gemeindearbeiterbereiches

Unsere fachlichen Anforderungen / Ihr Profil:

- erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in einem einschlägigen Handwerksberuf

- Führerschein mindestens PKW mit Hänger

- Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, insbesondere in den Wintermonaten zur Durchführung des Winterdienstes

- wünschenswert sind sehr gute Ortskenntnisse / Hauptwohnsitz in der Gemeinde Legde/Quitzöbel

Persönliche Anforderungen:

- Teamfähigkeit, freundlicher Umgang mit den Bürgern

- körperliche Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Leistungsbereitschaft

- gute handwerkliche Fähigkeiten und technisches Interesse

- Verantwortungsbewusstsein

Die Stelle ist zunächst für ein Jahr befristet. Wird zum Ende der Befristung die persönliche und fachliche Eignung festgestellt, kann das Arbeitsverhältnis entfristet werden. Die Vergütung der Stelle richtet sich nach dem Tarifvertrag des Öffentlichen Dienstes (TVöD).

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (insbesondere Lebenslauf, lückenloser Tätigkeitsnachweis, Zeugnisse der Berufs- und Bildungsabschlüsse, aktuelles Führungszeugnis) mit einem frankierten Rückumschlag bis zum 22.12.2020 an das

Amt Bad Wilsnack/Weisen
Der Amtsdirektor
-persönlich-
Kennwort: Gemeindearbeiter Legde/Quitzöbel
Am Markt 1
19336 Bad Wilsnack

Stellenausschreibung Erzieher (m/w/d)

Die Gemeinde Weisen sucht zur Ergänzung des pädagogischen Personals im Bereich der Kindertagesstätte "Haus der lieben Zwerge" zum sofortigen Beginn eine/n w/m/d

S t a a t l i c h   a n e r k a n n t e / n   E r z i e h e r / i n .

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit einer durchschnittlichen Wochenarbeitszeit von 25 Stunden. Die Vergütung richtet sich nach den Eingruppierungsvorschriften des Sozial- und Erziehungsdienstes im Öffentlichen Dienst.

Das Aufgabengebiet umfasst:

- eigenverantwortliches Führen von Kindergruppen, nach Bedarf flexibel in unterschiedlichen Altersgruppen

- umfassende Förderung der Entwicklung der Kinder ausgehend von aktuellen gesetzlichen Grundlagen und wissenschaftlichen Erkenntnissen der Pädagogik

- selbständiges Arbeiten nach den Grundsätzen der elementaren Bildung

- qualitative Orientierung an der pädagogischen Konzeption der Kindertagesstätte,
Beteiligung am Prozess der Erarbeitung und Umsetzung der Einrichtungskonzeption

konstruktive Zusammenarbeit im Einrichtungsteam, zielgerichtete Einbindung der Eltern in die pädagogische Tätigkeit

- Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung

Voraussetzung zur Einstellung ist der Ausbildungsabschluss als "Staatlich anerkannte Erzieherin / Staatlich anerkannter Erzieher" und die Vorlage eines eintragungsfreien Führungszeugnisses nach § 30 Bundeszentralregister, sowie eine Gesundheitsbescheinigung nach § 43 InfSG des zuständigen Gesundheitsamtes.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte richten Sie diese an das

Amt Bad Wilsnack/Weisen
Der Amtsdirektor
-persönlich-
Kennwort: Ausschreibung Kita Weisen
Am Markt 1
19336 Bad Wilsnack
 
Torsten Jacob
Amtsdirektor
 

Stellenausschreibung Erzieher m/w/d

Die Gemeinde Breese sucht zur Ergänzung des pädagogischen Personals im Bereich der Kindertagesstätten zum sofortigen Beginn eine/n m/w/d

S t a a t l i c h   a n e r k a n n t e / n   E r z i e h e r / i n .

Es handelt sich um eine vorerst befristete Teilzeitstelle mit einer Wochenarbeitszeit von 30 Stunden. Die Vergütung richtet sich nach den Eingruppierungsvorschriften des Sozial- und Erziehungsdienstes im Öffentlichen Dienst.

Das Aufgabengebiet umfasst: 

- eigenverantwortliches Führen von Kindergruppen, nach Bedarf flexibel in unterschiedlichen Altersgruppen

- umfassende Förderung der Entwicklung der Kinder ausgehend von aktuellen gesetzlichen Grundlagen und wissenschaftlichen Erkenntnissen der Pädagogik

- selbständiges Arbeiten nach den Grundsätzen der elementaren Bildung

- qualitative Orientierung an der pädagogischen Konzeption der Kindertagesstätte, 
Beteiligung am Prozess der Erarbeitung und Umsetzung der Einrichtungskonzeption

konstruktive Zusammenarbeit im Einrichtungsteam, zielgerichtete Einbindung der Eltern in die pädagogische Tätigkeit

- Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung

Voraussetzung zur Einstellung ist der Ausbildungsabschluss als "Staatlich anerkannte Erzieherin / Staatlich anerkannter Erzieher" und die Vorlage eines eintragungsfreien Führungszeugnisses nach § 30 Bundeszentralregister, sowie eine Gesundheitsbescheinigung nach § 43 InfSG des zuständigen Gesundheitsamtes.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte richten Sie diese an das

Amt Bad Wilsnack/Weisen
Der Amtsdirektor
-persönlich-
Kennwort: Ausschreibung Kita Breese
Am Markt 1
19336 Bad Wilsnack
 
Torsten Jacob
Amtsdirektor